Referenzen

Auftraggeber Projektinhalt Einwohner Jahr
Gemeinde Dohma Interkommunale Leistungsbewertung im abwehrenden Brandschutz Einwohner: 2.000 2018
Gemeinde Klipphausen Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 10.000 2018
Gemeinde Lawalde Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 2.000 2018
Gemeinde Mittelherwigsdorf Interkommunale Brandschutzbedarfsplanung und Verfügbarkeitsanalyse zur Löschwasserversorgung Einwohner: 3.500 2018
Gemeinde Neukieritzsch Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 7.000 2018
Landkreis Elbe-Elster Workshop zur "Optimierung von Gefahren- und Risikoanalysen" in der Gefahrenabwehrbedarfsplanung Einwohner: 104.400 2018
Regionalverband Riesa Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 39.000 2018
Stadt Augustusburg Feuerwehrgebührensatzung einschließlich Ermittlung von Kostenersatzpauschalen Einwohner: 4.500 2018
Stadt Neustadt i. Sa. Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 12.000 2018
Stadt Zwenkau Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan Einwohner: 9.000 2018
Verwaltungsgemeinschaft Königstein/ Sächs. Schw. Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 8.500 2018
Verwaltungsgemeinschaft Olbersdorf Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 10.000 2018
Verwaltungsgemeinschaft Röderaue-Wülknitz Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 4.500 2018
Gemeinde Burkau Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 2.500 2017
Gemeinde Ebersbach-Neugersdorf Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan Einwohner: 12.000 2017
Gemeinde Moritzburg Interkommunale Brandschutzbedarfsplanung und risikobasierte Machbarkeitsstudie zur Ermittlung eines Neustandortes Einwohner: 8.500 2017
Gemeinde Oderwitz Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 5.000 2017
Stadt Augustusburg Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan und Erstellung Feuerwehrkostenersatzsatzung Einwohner: 4.500 2017
Stadt Bad Gottleuba-Bergießhübel Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 5.500 2017
Stadt Freital Risikobasierte Machbarkeitsstudie zur Ermittlung eines Neustandortes für den Löschzug Döhlen Einwohner: 39.000 2017
Stadt Markkleeberg Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan Einwohner: 24.500 2017
Gemeinde Oybin Städtebauliche Risikoanalyse zur Brandschutzbedarfsplanung und Verfügbarkeitsanalyse zur Löschwasserversorgung Einwohner: 1.500 2016
Stadt Bischofswerda Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan gemäß Förderrichtlinie Sachsen Einwohner: 11.000 2016
Gemeinde Wermsdorf Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan Einwohner: 5.000 2012
Stadt Pirna Risikoanalyse per EMRA-Modell: Fortschreibung interkommunaler Brandschutzbedarfsplan Einwohner: 38.000 2012
EMRAGIS Logo EMRAGIS Logo kompakt
Kontaktforumlar Menü

Bautzner Straße 98, 01099 Dresden

+49 (0) 351 2671 7641

+49 (0) 351 2671 7650

infoemragis.de

Datenschutzerklärung

Impressum